Ueber Unfernehmen Produktion Pressezentrum Einkauf Kontakte


 

/ News Corporation

 

 

/ Die Angebote


Kordgewebe

Zurück zur Artikelliste

Imprägniertes Polyesterkordgewebe

 

Typ18 PDU-P21 PDU-P27 PDU-P
Kordgarnstruktur, dtex
1480х1х21670х1х22200х1х2
Bruchlast, N, min178,0200,0265,0
Kaliber, mm0,63±0,030,63±0,030,80±0,03
Steifigkeit, сN90-190
DrehungsrichtungZZS
Lineare Schrumpfung(to = 160 ОС, t= 20 Min) %,
2,0±0,5
Dehnung,%:
- bei der Last
- bei der Last
-beim Bruch
(20Н) 1,8±0,5
(39Н) 3,5±0,6
17,0±2,0
(39Н) 2,8±0,5
(90Н) 5,9±1,0
17,0±2,0
(45Н) 2,2±0,5
(90Н) 5,7±1,0
17,0±2,0
Haftung, N, min137150157
Drehungszahl:
-erste Drehung
-Korddrehung
380±20
370±20
350±15
350±15
325±15
325±15
Fadenzahl pro 10 cm:
- Kette
- Schuß
115±1
8±1
80±1
8±1
92±1
8±1
Imprägniermittelzunahme , %3,0±1,02,4±1,03,0±1,0
Gewebebreite, cm140±2,0
Fadenzahl161311201288
Nenntiter vom Baumwolle-PA 66 Schuß , tex22
Ist-Feuchtigkeit, %, max0,8

Verpackung:
Imprägniertes Kordgewebe, auf den Kern aufgewickelt, wird folgenderweise verpackt:
- der Ballen wird mit geschäumtem Polyäthylen 3 mm dick umgewickelt. Auf jede Stirnseite werden zwei Kartonscheiben aufgelegt , und daran sind Päckchen mit Absorptionsmittel fixiert. Der Ballen wird mit schwarzer dehnbarer Polyäthylenfolie 23 mkm dick ( 15-25 Windungen der Verpackungsmaschine) umgewickelt und in eine Polypropylenhaube gelegt.

Transportierung
40‘ Container , Kastenwagen und LKW.


Zurück zur Artikelliste


Oben



Инвестируйте в Беларусь Нацбанк РБ1 Евразэс1 ОАО "Гродно Азот"